25. Planitzer Pyramide-Andrehen

Nächster Termin: 1. Advent 2023 (So, 3. Dezember) 16 – 19 Uhr

(aufgrund der geplanten Sanierung des Planitzer Marktes wird 2024 voraussichtlich kein Pyramideandrehen stattfinden.)

Herzlich willkommen!

Foto: Stefan Patzer

Das Planitzer Pyramideandrehen findet traditionell seit 1998 jedes Jahr (außer 2021) am 1. Advent auf dem Planitzer Markt statt. Auf einem eigens aufgebauten Weihnachtsmarkt bieten viele kleine Stände Herzhaftes und Schmackhaftes an. So gibt es zum Beispiel Roster und Brühletten am Stand der Freiwilligen Feuerwehr Planitz und verschiedene Spezialitäten bei der Fleischerei Hopfe. Aber auch viele Leckereien im Süßen Haus von Michel Walz können sie erwerben. Passend zur Weihnachtszeit gibt es Glühwein, Kaffee und andere Köstlichkeiten bei Party&Event Flemming. Natürlich haben die anliegenden Händler ihre Türen für Sie geöffnet wie zum Beispiel Feinkost30, Dönerhaus Alanya oder der Imbiss am Markt und bieten für jeden Gaumen das Passende.

Unter der Moderation von Falk Lange beginnt um 16 Uhr das Programm auf dem Marktplatz.  Die Bläser der Planitzer Kirchen spielen schöne Weihnachtslieder und die Schüler der 3 Planitzer Schulen (Schillerschule, Lutherschule und Clara-Wieck-Gymnasium) führen jeweils ein Programm auf. Wie in jedem Jahr wird es wieder eine Kurzandacht geben, die vielleicht zum Nachdenken anregt und auf den Sinn von Weihnachten hinweist. Zwischendurch können die Kinder mit etwas Glück dem Weihnachtsmann begegnen – und dieser hat sicherlich ein paar spannende Geschenke für die Kinder dabei. Außerdem gibt es für die Kinder viele andere tolle Sachen zu entdecken, wie zum Beispiel das Weihnachtsbasteln.

Kurz vor 18 Uhr halten wir noch einmal kurz inne und lauschen der Kurzandacht eines Planitzer Pastors – um was geht es eigentlich in der Advents- und Weihnachtszeit?

Um 18.00 Uhr ist es dann soweit – das feierliche Pyramideandrehen. Nach ein paar Grußworten von Oberbürgermeisterin Constance Arndt wird angedreht! Jahr für Jahr bereiten die Planitzer Schnitzer diesen Moment vor indem sie die Pyramide in Schuss halten und die Pyramidenfiguren vorher aufbauen. Auch eine wichtige Aufgabe, die oft im Vorborgenen bleibt. Schauen Sie doch einfach mal bei den Planitzer Schnitzern vorbei – am 1. Advent haben Sie beim „Tag der offenen Tür“ von 14 – 20 Uhr unweit in der Schulstraße 7 Gelegenheit dazu.

Foto: Stefan Patzer

Also dann bis zum 1. Advent – ich freue mich auf Ihr Kommen.

Ihr Benjamin Strunz

(Vorsitzender FV Stadtmanagement Zwickau e.V.)

Programm

Beginn mit weihnachtlicher Musik15.00 Uhr
Kirchen-Bläserchor16.00 Uhr
Aufführung Schillerschule 16.25 Uhr
Tanzgruppe Spinnwebe16.35 Uhr
Aufführung Lutherschule16.50 Uhr
Aufführung Clara Wieck Gym.17.15 Uhr
Kurzandacht17.40 Uhr
Grußwort der Oberbürgermeisterin
(Gedicht von Günther Löschner)
17.55 Uhr
Feierliches Pyramidenandrehen18.00 Uhr
Veranstaltungsende19.00 Uhr
Änderungen bis 1. Advent möglich.
Foto: Stefan Patzer

Programm-Moderation: Falk Lange
Veranstalter: FV Stadtmanagement Zwickau e.V.

Das Planitzer Pyramideandrehen wird von vielen Planitzer Firmen und Vereinen unterstützt.

Pyramide erbaut und gepflegt von:

www.schnitzverein-planitz.de

Tag der offenen Tür bei den Planitzer Schnitzern:
14 – 20 Uhr in der Schulstraße 7, 08064 Zwickau

Unser Hauptsponsor 2023

Altersgerechte Badteilsanierung | nanoBAD und DIE WANNENTÜR

Spenden

Die regelmäßige Instandhaltung der Pyramide und der Strom für deren Betrieb kosten nicht wenig Geld – daher freuen wir uns über jede Spende!

Kontoinhaber: FV Stadtmanagement Zwickau e.V.
IBAN: DE59870550002242009560
Bank: Sparkasse Zwickau (WELADED1ZWI)
Zweck: Spende Planitzer Pyramide